WUNDERBLOG RSS Feed

www.wunder-blog.de Blog Feed

Die Formung des Menschen durch Text (Mo, 28 Dez 2015)
>> mehr lesen

Sprachlose Medizin - Über den Wandel eines Berufsbildes (Mo, 21 Dez 2015)
>> mehr lesen

Rätsel Placeboeffekt - steuert Sprache die Biochemie unseres Körpers? (Mo, 14 Dez 2015)
>> mehr lesen

Unbekanntes Wissen (Mo, 07 Dez 2015)
>> mehr lesen

Warum Kernberg irrt - zur Debatte um die Modernität von Psychoanalyse (Mo, 30 Nov 2015)
>> mehr lesen

Das Böse im Bild (Mo, 23 Nov 2015)
>> mehr lesen

Was will Merkel? Führung mit dem kleinen Unterschied (Mo, 16 Nov 2015)
>> mehr lesen

Andere Stimmen auf WUNDERBLOG

Psychoanalyse in den Medien

Freud Freitag Couch Psychoanalyse Wunderblog
Freuds Couch allgegenwärtig: Titelbild der Freitag-Ausgabe vom 21. Januar 2016

Interessant an diesem Beitrag im Der Freitag (Ausgabe vom 21.1.2016) ist, dass sich eine deutsche Wochenzeitung der Psychoanalyse als Thema wieder annimmt - und zwar sogar als Aufmacher über dem Bruch. Inhaltlich dreht sich der Beitrag im Umfang einer bunt illustrierten Doppelseite (Seiten 6/7) hauptsächlich um die Frage, ob und inwiefern Psychoanalyse als Therapieform wissenschaftlich abzusichern ist - immer im mühsamen Vergleich zur Verhaltenstherapie. Der kultur- und gesellschaftskritische Fokus von Psychoanalyse bleibt in dem Beitrag leider außen vor. Etwas irritierend aus meiner Sicht ist zudem, dass der Beitrag eingekauft werden musste (Autor ist Oliver Burkeman, der in New York lebt und für den Guardian schreibt. Die Übersetzung besorgte Michael Ebmeyer). Als gäbe es im deutschsprachigen Raum nicht unzählige geeignete Autorinnen und Autoren für dieses Thema. Insgesamt erfreulich ist, dass es bei den überregionalen Zeitungen in Deutschland endlich wieder mehr Offenheit für psychoanalytische Ansätze zu geben scheint. MSG

Das internationale Netzwerk der Demokratischen Therapeutischen Gemeinschaften (INDTC) ist eine Vereinigung, die sich für den Dialog unter therapeutischen Gemeinschaften engagiert und zum Verständnis der psychoanalytischen Praxis beitragen möchte.

Otto F. Kernberg in der Cornell University New York
Otto F. Kernberg in der Cornell University New York

Interview im STANDARD mit Otto F. Kernberg


Otto F. Kernberg über die Erkenntnisse Sigmund Freuds und ihren Stellenwert für die moderne Psychoanalyse. Weiterlesen...

brain, neuroscience
istockphoto

You Are Not Just Your Brain

Alva Noë 


For some time now, I've been skeptical about the neuroscience of consciousness. Not so much because I doubt that consciousness is affected by neural states and processes, but because of the persistent tendency on the part of some neuroscientists to think of consciousness itself as a neural phenomenon. Weiterlesen...

Slavoj Zizek Andy Riah MULTICULTURALISM REALITY ILLUSION
Slavoj Zizek Bild Andy Riah

MULTICULTURALISM, THE REALITY OF AN ILLUSION

SLAVOJ ZIZEK

 

"When I claim that multiculturalism is hegemonic, I only claim that it is hegemonic as ideology, not that it described the reality of predominant social relations – which is why I criticize it so ferociously." Weiterlesen...