WUNDERBLOG RSS Feed

www.wunder-blog.de Blog Feed

Die Formung des Menschen durch Text (Mo, 28 Dez 2015)
>> mehr lesen

Sprachlose Medizin - Über den Wandel eines Berufsbildes (Mo, 21 Dez 2015)
>> mehr lesen

Rätsel Placeboeffekt - steuert Sprache die Biochemie unseres Körpers? (Mo, 14 Dez 2015)
>> mehr lesen

Unbekanntes Wissen (Mo, 07 Dez 2015)
>> mehr lesen

Warum Kernberg irrt - zur Debatte um die Modernität von Psychoanalyse (Mo, 30 Nov 2015)
>> mehr lesen

Das Böse im Bild (Mo, 23 Nov 2015)
>> mehr lesen

Was will Merkel? Führung mit dem kleinen Unterschied (Mo, 16 Nov 2015)
>> mehr lesen

SAVE THE DATE***: Dienstag, 31. Mai 2016, 20.30 Uhr - Vortrag von Manfred Riepe (Frankfurt/Main) in der SFU Berlin: "Die Zauberkraft der Worte. Freuds Durchquerung der Neurologie und die Sprachlichkeit des Unbewussten"

Zur Aktualität der Psychoanalyse

Die Zukunft der Psychoanalyse hängt davon ab, inwieweit sie ein ähnliches Interesse für gesellschaftliche Fragen entwickeln kann, wie es der ersten Generation der Psychoanalytiker gelang. (A. Mitscherlich)

Die Dinge ändern sich und der Fortschritt ist unaufhaltsam... Gilt dieser Satz auch für die Psychoanalyse Freuds? Und à propos Freud: Warum bezieht sich die Psychoanalyse eigentlich über 100 Jahre nach ihrer Erfindung immer noch auf ihren Begründer? In einer Reihe von Beiträgen geht WUNDERBLOG der Frage nach der Aktualität von Psychoanalyse nach. Weiterlesen...

Psychoanalyse in Leadership und Organisationskultur

Mehr Seele im Unternehmen - Psychoanalyse und Wirtschaft verbindet die Notwendigkeit, sich immer wieder neu zu begreifen. Ein Gastbeitrag von Thomas Kretschmar und Moritz Senarclens de Grancy in der Süddeutschen Zeitung. Weiterlesen...

ILOCS, psychodynamische Organisationsberatung, Lohmer, OE, Führungskultur

Unternehmenskulturen zu verstehen, ist die Voraussetzung für Wachstum und organisationale Entwicklung.  Freuds Diskurstechnik eröffnet Zugänge zu komplexen Herausforderungen gerade in durchrationalisierten Wirtschaftsorganisationen.

Mehr über Psychoanalyse und Organisationsberatung sowie als akademische berufliche Weiterbildung...

Die Erfindung der talking cure

Psychoanalyse Freud talking cure Breuer Anna Pappenheim Medizin
Tatsächlich stammt der Begriff "talking cure" nicht von Sigmund Freud, sondern von Bertha Pappenheim alias Anna O. Sie war um 1880 die Patientin von Freuds Mentor Josef Breuer. Psychoanalyse wurde indes von Freud begründet.

Träume und Traumdeutung

"I was driving to work, or somewhere, and everything--the whole world, everything I knew, everything I thought was real--was photoshopped. And not just photoshopped--it was photoshopped badly. I woke up in a cold sweat." Bild Bad PS by ARagMan
"I was driving to work, or somewhere, and everything--the whole world, everything I knew, everything I thought was real--was photoshopped. And not just photoshopped--it was photoshopped badly. I woke up in a cold sweat." Bild Bad PS by ARagMan